Informationen zu COVID-19

Wir möchten Sie hier über den aktuellen Stand hinsichtlich der Auswirkungen der aktuellen Entwicklungen rund um COVID-19 auf die Dienstleistungen der CITIPOST OWL informieren.

Als Teil der kritischen Infrastruktur, die den Alltag aufrechterhält, läuft die Postzustellung uneingeschränkt weiter.

Wir wollen an dieser Stelle auch noch einmal darauf hinweisen, dass eine Übertragung des Virus über Briefe extrem unwahrscheinlich ist. Professorin Ulrike Protzer, Virologin vom Helmholtz-Zentrum an der Technischen Universität München dazu:

“Die saugfähige Oberfläche eines Pakets oder eines Briefes und der Transport an der Luft würden das Virus sicher austrocknen und damit seine Hülle kaputt machen. Zudem geht das Virusgenom kaputt, wenn man es der Sonne oder UV-Licht aussetzt.“

(Quelle: BR24)

Trotzdem ergreifen wir natürlich umfangreiche präventive Schutzmaßnahmen, um unsere Kund*innen, Empfänger*innen und Mitarbeiter*innen zu schützen.

Neben Umstellungen im internen Betriebsablauf, verzichten wir vor allem bei der Zustellung von nachweispflichtigen Sendungen (z.B. Übergabe Einschreiben, Pakete etc.) auf die Unterschrift des Empfängers. Stattdessen wird die Zustellung durch unsere Zusteller*innen dokumentiert.

Von den zahlreichen Schließungen in diversen Bereichen des öffentlichen Lebens sind zum Teil auch Servicepoints der CITIPOST OWL betroffen. Ein Kauf von Briefmarken oder ein Abgeben der Post ist dort vorrübergehend nicht mehr möglich. Teilweise besitzen die Servicepoints auch geänderte Öffnungszeiten. Eine ständig aktualisierte Auflistung der betroffenen Servicepoints finden Sie unten. Bitte nutzen Sie alternativ Servicepoints oder Briefkästen in der Nähe.

Durch die Schließungen ist aktuell leider auch eine Zustellung an Firmenadressen teilweise nicht möglich. Dadurch kann es zu erhöhten Rückläuferzahlen kommen. Diese Rückläufer sind mit dem Grund „Vorrübergehend geschlossen – Covid-19“ gekennzeichnet.

Angesichts des erhöhten Krankenstands kann es vereinzelt zu verlängerten Brieflaufzeiten kommen. Wir bitten Sie, dies zu berücksichtigen.

Aufgrund der aktuellen Lage des Corona Virus und den damit verbundenen Einschränkungen in vielen öffentlichen Bereichen hat auch unser Versandpartner, die Deutsche Post AG, ihre Prozesse angepasst. Alle Informationen hierzu finden Sie auf der Homepage der Deutschen Post AG unter folgendem Link: https://www.deutschepost.de/de/c/coronavirus.html

Bei Rückfragen sind wir wie gewohnt kostenfrei unter der Rufnummer 0800/2484695 oder per Mail über info@citipost-owl.de erreichbar.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis – bleiben Sie gesund!

 LZ-Geschäftsstellen
Die Geschäftsstellen der LZ sind aktuell vorrübergehend geschlossen. Die Briefkästen vor den LZ Geschäftsstellen sind wie gewohnt zugänglich.